Kath. KiTa St. Josef

Kirchstr. 20

63263 Neu-Isenburg

Tel. (06102) 1625

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Unser Leitbild

Als katholische Kindertageseinrichtung nehmen wir einen kirchlichen und staatlichen Auftrag wahr. Wir sind gebunden an das Evangelium Jesu Christi, an die rechtlichen Vorgaben des Sozialgesetzbuches. Achtes Buch – (SGB VIII): Kinder- und Jugendhilfe und an den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan, der im Entwurf bereits vorliegt.

Die Pastoralen Richtlinien „Katholische Kindertageseinrichtungen im Bistum Mainz“ haben eine besondere Bedeutung für unser Selbstverständnis als katholische Kindertagesstätte.

Jeder Mensch ist ein Ebenbild Gottes und soll in unserer Einrichtung erfahren, dass er geliebt, angenommen und gewünscht ist. Aus diesem Grunde sind folgende vier Punkte von größter Bedeutung für unsere Arbeit:

WIR GLAUBEN

... an Gott, der diese Welt erschaffen hat und uns Menschen den Auftrag gab, seine Schöpfung zu bewahren und anderen das Leben in Fülle zu ermöglichen.

 

 

 

... an Jesus Christus, der nicht in die Welt kam, um sich bedienen zu lassen, sondern um anderen zu dienen. Wir möchten Jesus nachfolgen und für andere da sein und für sie sorgen.

 

 

... an den Heiligen Geist, der sich dort niederlässt, wo er will, der keine Grenzen, keine Rassen, keine Konfessionen kennt, der reine Liebe ist, die jeder Mensch empfängt.

 

... an die christliche Gemeinschaft der Gläubigen, die miteinander auf dem Weg sind, damit Gottesreich hier auf Erden beginnt.

 

DESHALB WOLLEN WIR

... Kindern die Möglichkeit geben, ihre Gesamtpersönlichkeit im sozialen, kognitiven, kreativen, emotionalen und motorischen Bereich zu entwickeln. Kinder sollen in ihren Fähigkeiten und Stärken gefördert werden, in ihren Schwächen angenommen sein.

 

... Familien einen Ort bieten, an dem sie Beratung und Hilfe in ihrem Lebensalltag erhalten. Wir wollen Verantwortung für die Familien, die in unserer Kommune leben, übernehmen. Familien brauchen in der heutigen Zeit vielfältige Unterstützung.

 

... offen sein für alle Menschen, auch für Familien mit Kindern, die einen besonderen Förderbedarf haben. Sie finden hier einen Ort, an dem sie angenommen und unterstützt werden.

 

... Menschen hier einen Ort der Begegnung und des Miteinanders bieten. Wir wollen sie Gott und Jesus erfahren und eine christliche Wertorientierung erleben lassen. Gemeinsam wollen wir mit ihnen Glauben leben und Gottesdienst feiern.

Erziehung, Bildung und Betreuung
Erziehungs- und Bildungsprozesse in den frühen Lebensjahren sind wichtig und bedeutsam für die weitere Entwicklung und die Bildungs- und Lerngeschichte eines Kindes. Wir orientieren uns zum einen an den im Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan in der jeweiligen aktuellen Fassung festgelegten Bildungszielen. Zum anderen sind Bildungs- und Erziehungsarbeit geprägt durch unsere religionspädagogische Arbeit auf der Grundlage des Evangeliums Jesu Christi, dem wir verpflichtet sind. Die Bildungs- und Erziehungsprozesse werden vom Kind her gestaltet. Unsere Bildungs- und Erziehungsarbeit soll Kinder darin unterstützen, sich in einer anregenden Umgebung die Welt selbstbestimmt und selbständig anzueignen.
 
Eltern als Experten und als Partner
Wir wollen mit den Eltern als Experten ihres Kindes einen Austausch über den Entwicklungsstand pflegen und sie mit Beratung und Hilfe unterstützen. Nach Bedarf vermitteln wir sie zu anderen unterstützenden Fachkräften.
Eltern sollen Möglichkeiten zur Begegnung haben mit anderen Eltern. Eltern haben die Option je nach eigenen Wünschen, Bedürfnissen und Zeitpotentialen sich in die Kindergartenarbeit einzubringen. Wir freuen uns, wenn sich die Eltern aktiv an der Kinderarbeit beteiligen und Verantwortung für die Einrichtung übernehmen wollen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. KiTa St. Josef