Kath. KiTa St. Josef

Kirchstr. 20

63263 Neu-Isenburg

Tel. (06102) 1625

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Aktuelles aus der KiTa-St.Josef

Eltern-Kind-Nachmittage in der Einrichtung, Ausflüge mit den Eltern und Kindern, Sommerfest mit der Pfarrgemeinde, Gestaltung der St. Martinfeier, Kindergottesdienste, die die Kindertagesstätte inhaltlich gestaltet, Krippenspielaufführung - hier auf dieser Seite informieren wir regelmäßig über aktuelle Aktivitäten in der Einrichtung.

 

 

 

FREIE PLÄTZE IN DER KRABBELGRUPPE!!!

 

In unserer Krabbelgruppe sind aktuell wieder ein paar Plätze frei. Bei Interesse wenden Sie sich an Frau Proske oder Frau Rustler - gern per Mail an

kita@kita-stjosef-ni.de oder telefonisch unter 06102-1625.

 

Frühjahrsputz am Samstag, den 27.04.2024

 

Dank vieler fleißiger großer und kleiner Helfer strahlt unser Freigelände wieder und ist bereit für die schöne warme Jahreszeit. Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an alle, die dabei waren.

 

 

© Kath. KiTa St. Josef

 

 

Am Donnerstag, den 28.03.2024 war der Osterhase bei uns im Kindergarten

 

 

© Kath. KiTa St. Josef

 

 

Abendmahlfeier in der Kita

 

Am Montag, den 25.03.2024 fand für die Kindergartenkinder die Abendmahlfeier statt.

Die Kinder treffen sich - in jedem Raum steht eine lange Tafel - gemeinsam wird der Tisch feierlich mit Kerzen, Blumen und Servietten gedeckt. Dann versammeln sich alle um die lange Tafel und hören die Geschichte, wie Jesus damals mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl eingenommen hat.

Wie die Jünger gespürt haben, dass dieses gemeinsame Mahl etwas ganz Besonderes war. Die Kinder erleben dies auch - nachdem der Tisch festlich gedeckt ist, waschen sie sich gegenseitig die Hände, so wie Jesus damals seinen Jüngern die Füße gewaschen hat.

Dann werden Brot und "Wein" (Traubensaft) auf dem Tisch verteilt. Wir beten: Jesus, beim Abendmahl hast du uns eine Erinnerung an dich gegeben. Brot und Wein sollen Zeichen deiner Gegenwart sein. So lebst du auch heut in jedem von uns. - Amen.

Im Anschluss teilen alle Kinder miteinander das Brot und essen es gemeinsam. 

 

 

© Kath. KiTa St. Josef

 

 

Andacht in der Fastenzeit am Freitag, den 22. März 2024

 

 

© Kath. KiTa St. Josef

 

 

Am Freitag, den 22.03.2024 haben wir gemeinsam mit den Familien unsere Palmsonntagsandacht gefeiert. In dieser Andacht haben wir uns daran erinnert, wie Jesus in Jerusalem eingezogen ist. Wir haben uns alle auf unserem Freigelände versammelt - Pfarrer Berker hat zu Beginn der Andacht unsere Palmenzweige gesegnet und in einer kleinen Prozession sind wir gemeinsam vom Freigelände in die Kirche eingezogen. Mit einer kindgerechten Passionsgeschichte, die mit Bildern gestaltet wurde, haben wir vom Leiden und Sterben Jesu am Kreuz erfahren. Lieder und Fürbitten der Kinder begleiteten die Andacht. Zum gemütlichen Ausklang gab es bei einem kleinen Umtrunk noch die Möglichkeit zur Begegnung. 

 

 

großer vorsortierter Basar am Samstag, den 09.03.2024

 

Dank vieler fleißiger Helfer und Kaufinteressierter ist unser vorsortierter Basar wieder zu einem großen Erfolg geworden.  

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an alle ehrenamtliche Helfer, die uns beim Vorbereiten, beim Aufbau, beim Verkauf, beim Abbauen oder mit einem Kuchen unterstützt haben.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Basar am Samstag, den 02.11.2024.

 

 

© Kath. KiTa St. Josef

 

 

 

Andacht zu Aschermittwoch

 

 

© Kath. KiTa St. Josef

 

Einen Tag nach Faschingsdienstag beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit. Noch gestern hatten wir bunte Verkleidungen an, die Kita war bunt mit Luftschlangen und Girlanden geschmückt. Die Faschingszeit ist vergangen und ab jetzt beginnt eine neue Zeit - die Fastenzeit. In der Fastenzeit bereiten wor uns auf Ostern vor. Wir haben die alten Palmenzweige vom letzten Palmsonntag zusammen mit ein paar Luftschlangen verbrannt - übrig geblieben ist Asche. Wir können uns die Asche anschauen und fühlen. Wir erfahren, dass Asche uns zwar zum einen daran erinnert, dass alles einmal zu Ende geht. Auf der anderen Seite ist Asche aber auch ein Nährstoff - sie ist der Dünger für die Erde. Aus ihr kann neues Leben entstehen. 

Und das werden wir ausprobieren: wir werden die Blumenzwiebeln in unserem Garten einpflanzen und gießen und erleben, wie etwas Neues aus der Asche wächst. Auch Jesus hat von Gott neues Leben erhalten: Er ist an Ostern auferstanden. 

 

Ein dreifach donnerndes Kita St. Josef HELAU!!!

 

Am Rosenmontag fand im Kindergarten unsere große Faschingsparty statt. An diesem Tag sind alle verkleidet in die Kita gekommen. Mit leckeren Kreppel, einem Lärmumzug um unsere Kirche, unserem Pfarrer Berker, der uns aus dem Saal mit Süßigkeiten "versorgt" hat, toller Musik und Tanzen haben wir diesen närrischen Tag begangen und gemeinsam viel Spaß gehabt. 

 

© Kath. KiTa St. Josef

Wir kommen daher aus dem Morgenland.mp4
MP3-Audiodatei [885.1 KB]
Segnung des Hauses 2024.mp3
MP3-Audiodatei [1.4 MB]
Herr wir bitten.mp4
MP3-Audiodatei [1.8 MB]

Nikolausfeier in der Kita

Heute - am Mittwoch den 06.12.2023 hat uns im Kindergarten Bischof Nikolaus mit seinem Gehilfen Knecht Ruprecht besucht. Mit einem Lied haben wir die beiden begrüßt.

Bischof Nikolaus hat uns seine Geschichte mitgebracht und wir haben erfahren, dass der echte Bischof Nikolaus schon vor langer Zeit gelebt hat:

Bischof Nikolaus hat vor vielen hundert Jahren in der Stadt Myra gelebt. Zur gleichen Zeit lebte dort auch ein armer Mann, der drei Töchter hatte. Der Vater war so arm - er konnte nicht mehr für seine Familie sorgen und wollte deshalb seine Töchter fortschicken.  Davon hat der Bischof Nikolaus erfahren und hat beschlossen, der Familie zu helfen. Heimlich und ganz leise ist Nikolaus in der Nacht zum Haus der Familie geschlichen und hat Goldklumpen durch das Fenster geworfen. Die Familie war gerettet, konnte zusammenbleiben und musste keinen Hunger mehr leiden.

Jedes Jahr erinnern wir uns daran, wie der Bischof Nikolaus Gutes getan hat und sich um andere gekümmert und ihnen eine Freude bereitet hat.

Auch für uns hatten der Bischof Nikolaus und sein Gehilfe Knecht Ruprecht einen Wagen voller kleiner Überraschungen mitgebracht - jedes Kind darf beim nach Hause gehen etwas davon mitnehmen.

Zum Abschluss hat er uns aufgefordert, daran zu denken, dass auch wir - so wie es der Bischof Nikolaus getan hat - anderen eine kleine Freude bereiten können.

Dankeschön lieber Nikolaus und lieber Knecht Ruprecht!!     

 

© Kath. KiTa St. Josef

Eltern-Kind-Nachmittag vor dem 1. Advent am Freitag, den 01.12.2023

Bei Weihnachtsliedern, Kaffee und Kuchen wurden kleine Lichter für die Adventszeit gebastelt. Am Ende haben sich alle im Gemeindesaal versammelt und ein kleines Adventsstündchen miteinander gefeiert.

© Kath. KiTa St. Josef

St. Martin

 

Nach einer kleinen Andacht in der Kirche sind wir in einem langen Zug, der vom Martinsmann auf seinem Pferd angeführt wurde, durch die dunklen Straßen gezogen und haben mit dem Licht unseren Laternen und unserem Gesang viel Freude und Licht verbreitet. Bei einer leckeren Martinsbrezel, einer Tasse Kinderpunsch oder Glühwein haben viele Familien den Abend an unserem Martinsfeuer ausklingen lassen.

© Kath. KiTa St. Josef

Dank jeder Menge fleißiger, ehrenamtlicher Helfer, die uns bei den Vorbereitungen, beim Aufbau, Abbau oder mit einem Kuchen unterstützt haben und Dank vieler Kaufinteressierter ist unser Basar am Samstag, den 14.10.2023 wieder zu einem großen Erfolg geworden. 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Basar am Samstag, den 09.03.2024.

© Kath. KiTa St. Josef

Am Sonntag, den 24.09.2023 haben wir unseren Erntedankgottesdienst  gefeiert. 

Erntedank ist ein wichtiges und schönes Fest in unserer Kindertagesstätte. Die Kinder haben in Vorbereitung auf diesen Gottesdienst nicht nur viel über Lebensmittel erfahren und wie man sich gesund ernähren kann. Sie haben auch verstanden, dass alles, was wir hier in Deutschland haben, nicht selbstverständlich ist, sondern ein Geschenk Gottes an uns. Wir dürfen dafür dankbar sein und in dieser Zeit bewusst wahrnehmen, was uns alles gegeben wird, damit wir gut leben: die Natur, ein warmes Zuhause, Menschen, die uns lieben und brauchen. 

© Kath. KiTa St. Josef

Am Dienstag, den 05.09.2023 waren alle Schulanfänger gemeinsam mit ihrer Familie zum Einschulungsgottesdienst eingeladen. Am Ende des Gottesdienstes hat Pfarrer Berker alle Schulkinder gesegnet. Wir wünschen allen Schulanfängern alles Gute zum Schulstart und Gottes Segen. 

© Kath. KiTa St. Josef

Verabschiedung der Vorschulkinder 

In einer kleinen Andacht haben wir am Freitag, den 21.07.2023, gemeinsam mit den Eltern unsere Vorschulkinder verabschiedet. Die Kinder erhielten von Herrn Pfarrer Berker den Segen. 

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß und Gottes Segen für ihren neuen Lebensabschnitt! 

 

© Kath. KiTa St. Josef

 

Pfarr- und Kindergartenfest am 09.07.2023

 

© Kath. KiTa St. Josef

 

Am Sonntag, den 09.  Juli 2023 fand bei "tropischen Temperaturen“, unser jährliches Pfarr- und Kindergartenfest statt.

Bei leckerem Essen und Getränken, Kaffee und Kuchen, selbstgemachten Waffeln, Handkäse und Fischbrötchen haben wir alle zusammen gefeiert. Am Nachmittag startete das Programm: die Kinder von St. Josef haben beim Tanzen allen gezeigt, wie sportlich und fit sie sind. Später haben die Kinder der Kita St. Franziskus und auch die Kindertanzgruppe der Schwarzen Elf gezeigt, was sie einstudiert haben. Die Jugend der Gemeinde hat für die kleinen Besucher allerhand Kinderspiele für den Nachmittag vorbereitet. Auch Kinderschminken stand wieder auf dem Programm. 

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle, die durch ihren Einsatz und ihr Mitwirken diese schöne Begegnung möglich gemacht haben. 

 

Auch in diesem Jahr haben wir als Kita mit unseren Kindern wieder am "Sauberhaften Kindertag" am 09. Mai 2023 teilgenommen. Gemeinsam rund um die Kindertagesstätte Abfall zu sammeln, war eine tolle Erfahrung für die Kinder. Und nebenbei haben sie noch etwas ganz Wichtiges gelernt: Abfall gehört nicht auf den Boden, sondern in die Mülltonne. Die Kinder erfahren an diesem Tag auf spielerische Art, was sie selbst für eine saubere Umwelt tun können und erleben, dass ihr Handeln etwas bewegt.

 

Der "Sauberhafte Kindertag" findet jährlich im Rahmen der Umweltkampagne der Hessischen Landesregierung "Sauberhaftes Hessen" statt. Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein für eine intakte Umwelt, den Wert von Ressourcen und die Wichtigkeit von Abfallvermeidung zu schärfen. 

© Kath. KiTa St. Josef

Druckversion | Sitemap
© Kath. KiTa St. Josef